Müller Mittelmühle Adelberg
Müller Mittelmühle Adelberg » Wir über uns » Gesunder Boden

Alles andere als bodenlos – die Lokalinitiative BodenArt geht an den Start

Boden ist unsere Lebensgrundlage, doch wir Menschen treten ihn viel zu sehr mit Füßen, schenken ihm zu wenig Beachtung. Und dabei erwartet man von ihm tägliche Höchstleistungen. Umso wichtiger ist, dass wir gesunde Böden pflegen und erhalten. Das findet die Lokalinitiative BodenArt und lädt alle ein, sich anzuschließen. Die Initiative ist eine motivierte Gruppe von Menschen, die gemeinsam und ganz lokal daran arbeitet, Bewusstsein für Bodengesundheit zu schaffen und praktische Lösungen für den nachhaltigen Umgang mit unseren Böden entwickelt. Für die VertreterInnen der Initiative aus Landwirtschaft, Gartenbau, Pflanzenkultivierung oder Wissenschaft ist Boden nicht nur Lebensmittel- und Rohstofflieferant, sondern lebenswichtiger Teil eines umfassenden Kreislaufes. Bodengesundheit ist Voraussetzung für biologische Artenvielfalt, Stressresistenz, Klimatoleranz und Gesundheit von Pflanze, Tier und Mensch. Die Initiative ist davon überzeugt, dass gesunde Böden die Grundlage für eine nachhaltige Landwirtschaft, eine gesunde Umwelt sowie Klimaschutz und eine sichere Nahrungsversorgung sind. Die engagierte Initiative aus dem Landkreis Göppingen sucht den Austausch mit allen Interessierten und die, die mehr darüber erfahren möchten.

Wie das in unserem zukünftigen Tun gelingt, ist die Kunst gesunder Böden, eben BodenArt. (www.boden-art.org)

 

 

Führung 13.06.2024 um 18.00 Uhr mit Harald Müller

Thema: Weihnachtsbaumschafe füttern das Bodenleben

 

Wir bewirtschaften unsere Weihnachtsbaumkulturen naturnah und lassen einen Standort typischen Begleitwuchs zu, der mit Hilfe von Shropshireschafen reguliert wird.

In unserer Führung zeigen wir unsere Multitalente bei der Arbeit. Das Shropshireschaf ist die einzigste Schafrasse die keine Weihnachtsbäume frisst. Sie sind der wichtigste Teil im Konzept „naturnaher Anbau von Weihnachtsbäumen“. Sie halten nicht nur die Weihnachtsbäume vom Begleitwuchs frei, sondern sind wahre Rohstofflieferanten. Und das nicht nur für die Weihnachtsbäume, sondern auch für viele andere Lebewesen. 
Am wichtigsten sind sie aber für das Bodenleben, das sie mit ihren Ausscheidungen wohldosiert, kontinuierlich und hochwertig füttern.

Das Ziel meiner Führung wäre, die Wichtigkeit eines gesunden Bodens so interessant zu vermitteln, dass es jeder Teilnehmer Lust bekommt, seinen eigenen Boden noch ein bisschen gesünder zu machen.

Bitte an festes Schuhwerk denken, da das Gelände teilweise sehr steil und uneben ist

Treffpunkt Mittelmühle rotes Haus.

Anmeldung unter mueller@mittelmuehle-adelberg.de oder Tel.: 07166 859


Weihnachstbaum-Themen:Müller Mittelmühle Adelberg. Wir über uns. Gesunder Boden.

Letzte Änderung: Donnerstag, 30.05.2024   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart